Musterzeugnisse

Unsere Muster für Einfache Zeugnisse können Sie in wenigen Schritten mit unserem Zeugnisgenerator in ein Qualifiziertes Zeugnis umwandeln.

Neben Personalien, Dauer der Beschäftigung sowie der Darstellung des Werdegangs und der Aufgaben enthält das Qualifizierte Zeugnis (im Gegensatz zum Einfachen Zeugnis) eine Beurteilung der Leistung und des Verhaltens.

Bitte wählen Sie aus

zur Auswahl

Weiter

Arbeitszeugnis

Herr Michael Schneider, geboren am 15.12.1971, war vom 01.01.2010 bis zum 31.10.2017 als Leiter Kindergarten für uns tätig.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schneider umfasste im Einzelnen:

Hauptverantwortung

  • Gesamtverantwortung für die pädagogische Arbeit mit Kindern, für die Mitarbeiter sowie für die Zusammenarbeit mit den Eltern, dem Träger und anderen Institutionen
  • Verantwortung für Finanzen und Ressourcen und selbständige Organisation der übertragenen Aufgaben
  • Wahrnehmung der Gesamtaufsicht entsprechend der gesetzlichen Vorgaben

 Pädagogische Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Erstellung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Sicherstellung der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes im Alltag
  • Verantwortung für die Umsetzung des Orientierungsplans in der Einrichtung
  • Planung von Fördermaßnahmen für einzelne Kinder
  • Planung und Durchführung von Projekten
  • Verantwortung für die pflegerische Betreuung und Fürsorge der Kinder
  • Beachtung des Gesundheitszustandes der Kinder
  • Gewährleistung der Einhaltung von Meldepflichten

 Verantwortung für das Team und die Teamentwicklung

  • Koordination und Motivation der Mitarbeiter
  • Planung, Durchführung und Reflexion der wöchentlichen Dienstbesprechungen
  • Vorbereitung und Durchführung der halbjährlichen Planungstage
  • Förderung der Zusammenarbeit im Team und des kollegialen Austausches
  • Aufgreifen von Konflikten und Erarbeitung von sachlichen Lösungen
  • Entgegennahme von Problemen, Wünschen, Anliegen und Ideen
  • Aufbau und Durchführung einer systematischen Qualitätsentwicklung
  • Erstellung von Dienstplänen, Koordination des Einsatzes des pädagogischen Personals
  • Information des Teams über relevante Angelegenheiten
  • Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Praktikanten und ehrenamtlichen Helfer
  • Organisation der Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Planung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen mit Zielvereinbarungen
  • Effektive Regelung und Gestaltung der internen und externen Informations- und Kommunikationsstruktur
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht gegenüber Mitarbeitern
  • Aufsicht über Haushaltshilfen und Reinigungskräfte

 Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern

  • Verantwortung für die Planung, Durchführung und Reflexion der Zusammenarbeit mit Eltern
  • Entgegennahme von Problemen, Wünschen und Anliegen der Eltern
  • Verantwortung für die Durchführung von Entwicklungsgesprächen und allgemeinen Elterngesprächen
  • Förderung der Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne der Erziehungspartnerschaft
  • Führung von Anmeldungs- und Informationsgesprächen
  • Information der Eltern über die pädagogische Arbeit und relevante Vorgänge in Form von Elternbriefen sowie Veranstaltungen

     Zusammenarbeit im Team

  • Planung und Vorbereitung der wöchentlichen Teambesprechungen
  • Planung und Vorbereitung der pädagogischen Planungstage
  • Planung und Durchführung der Mitarbeitergespräche

 Administrative Aufgaben

  • Erstellung von Elternbriefen
  • Verwaltung der Konten
  • Erstellung von Arbeitsplänen
  • Abrechnung von Krankheitsvertretungen
  • Erstellung von Hygieneplänen
  • Fortschreibung der Konzeption
  • Führung von Statistiken

 Zusammenarbeit mit dem Träger

  • Information des Trägers über relevante Vorgänge
  • Durchführung von regelmäßigen Besprechungen
  • Sicherstellung des wirtschaftlichen Umgangs mit Finanzen und Ressourcen
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl
  • Verantwortung für das Inventar und dessen Pflege
  • Mitwirkung bei der örtlichen Bedarfsplanung, Durchführung von Bedarfsumfragen
  • Durchführung der Urlaubsplanung
  • Beantragung von Mitteln für außergewöhnliche Anschaffungen
  • Überwachung des Standes der Ersten Hilfe in der Einrichtung
  • Überwachung der Erste-Hilfe-Ausbildung der Mitarbeiter

 Öffentlichkeitsarbeit

  • Verantwortung für die Repräsentation und die Darstellung der Einrichtung in der Öffentlichkeit
  • Vertretung der Belange der Einrichtung in der Öffentlichkeit
  • Teilnahme an Gemeinderats- und Ausschusssitzungen
  • Pflege der Kontakte und Kooperation mit anderen Institutionen (z. B. Schulen, Therapeuten, Gesundheitsamt, Sozialamt, Jugendamt), zur Presse und zu örtlichen Vereinen

Herr Schneider verlässt uns auf eigenen Wunsch zum heutigen Tage. Wir wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.

Berlin, den 31.12.2017


Matthias Fischer
Leiter Personal

Zeugnisfairness.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten. Weiterlesen (Datenschutz)