Musterzeugnisse

Unsere Muster für Einfache Zeugnisse können Sie in wenigen Schritten mit unserem Arbeitszeugnis Generator in ein Qualifiziertes Zeugnis umwandeln.

Neben Personalien, Dauer der Beschäftigung sowie der Darstellung des Werdegangs und der Aufgaben enthält das Qualifizierte Zeugnis (im Gegensatz zum Einfachen Zeugnis) eine Beurteilung der Leistung und des Verhaltens.

Bitte wählen Sie aus

zur Auswahl

Weiter

Arbeitszeugnis

Herr Michael Schneider, geboren am 15.12.1971, war vom 01.01.2010 bis zum 31.10.2017 als Ingenieur Elektrotechnik für uns tätig.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schneider umfasste im Einzelnen:

Entwicklung und Fertigung

  • neue Erzeugnisse und Verfahren konzipieren und bestehende verbessern, bis hin zu Prototypen; Pflichtenhefte erstellen
  • Funktionstests durchführen, neue Entwicklungen in Labor- und Praxisversuchen austesten
  • Versuche zur Optimierung der Zuverlässigkeit industrieller elektrotechnischer Produkte durchführen
  • Versuchsergebnisse dokumentieren, Optimierungsmöglichkeiten anregen, bei Fehlerbeseitigungen mitwirken
  • ggf. Erzeugnisse bis zur Fertigungsreife begleiten
  • Herstellung von elektrotechnischen Anlagen und Systemen überwachen, z.B. für vernetzte Produktionssysteme
  • Zulassungs- und Anerkennungsverfahren z.B. für Elektrowerkzeuge, elektrische Haushaltsgeräte oder Elektromotoren durch Prüfstellen wie das VDE -Prüf- und Zertifizierungsinstitut beantragen und betreiben
  • im Bauteilemanagement an Entwicklungs-, Muster- und Freigabeprozessen von Baugruppen mitwirken

Anwendung und Problemlösung

  • wissenschaftliche, technische und organisatorische Aufgabenstellungen im elektrotechnischen Bereich mit geeigneten Verfahren auf möglichst wirtschaftliche Weise lösen
  • Literatur- und Patentrecherchen durchführen, Versuche vorbereiten, durchführen und auswerten, numerische Simulationsmodelle entwickeln, betreuen und anwenden
  • Gutachten und Expertisen zu bestimmten Fragestellungen erstellen

Projektierung und Vertrieb

  • Gesamtprojekte verantwortlich überwachen und koordinieren
  • kundenspezifische Systeme, Anlagen, Maschinen und Geräte konzipieren und realisieren
  • einzelne Kunden und/oder Unternehmen bei der Anschaffung von Produkten der Elektrotechnik und deren Zubehör sowie bei der Einführung neuer Systeme beraten und betreuen, z.B. auch im Hinblick auf digital vernetzte Systeme und Prozesse
  • Marktbeobachtungen, Markteinführung neuer Produkte, Präsentationen auf Messen durchführen
  • Terminplanung, Kostenkontrolle usw. durchführen

Service, Montage, Inbetriebnahme, Qualitätssicherung

  • Mitarbeitereinsatz planen
  • Montageabläufe dokumentieren
  • Inbetriebnahme- und Abnahmetests durchführen
  • Service- und Kundendienstleistungen durchführen
  • industrielle Qualitätssicherungssysteme unter dem Aspekt des Total Quality Management (TQM) aufbauen
  • Prüfvorschriften und -verfahren erstellen, Qualitätsstandards und Prüfmethoden vorgeben
  • Daten- und Fehleranalyse durchführen

Wissenschaftliche Forschung und Lehre

  • an Forschungsvorhaben mitwirken
  • Vorlesungen und Seminare vorbereiten bzw. abhalten, Unterricht nachbereiten, ggf. Prüfungen abnehmen
  • Forschungsberichte verfassen

Herr Schneider verlässt uns auf eigenen Wunsch zum heutigen Tage. Wir wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.

Berlin, den 31.12.2017


Matthias Fischer
Leiter Personal

Der Zeugnis-Generator

Ein glaubwürdiges Arbeitszeugnis sollte aussagekräftig und zugleich individuell sein. Dafür sind die Formulierungsvorschläge unseres ZEUGNIS-GENERATORS präzise auf die jeweilige Berufsgruppe abgestimmt.

Zum Zeugnis-Generator

Zeugnisfairness.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten. Weiterlesen (Datenschutz)