Musterzeugnisse

Unsere Muster für Einfache Zeugnisse können Sie in wenigen Schritten mit unserem Zeugnisgenerator in ein Qualifiziertes Zeugnis umwandeln.

Neben Personalien, Dauer der Beschäftigung sowie der Darstellung des Werdegangs und der Aufgaben enthält das Qualifizierte Zeugnis (im Gegensatz zum Einfachen Zeugnis) eine Beurteilung der Leistung und des Verhaltens.

Bitte wählen Sie aus

zur Auswahl

Weiter

Arbeitszeugnis

Herr Michael Schneider, geboren am 15.12.1971, war vom 01.01.2010 bis zum 31.10.2017 als Bilanzbuchhalter für uns tätig.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schneider umfasste im Einzelnen:

  • Organisation der Buchhaltung
    • Erarbeitung von Buchführungssystemen, Aufbau der Buchführung und Kontenplan
    • Erarbeitung von Richtlinien für die Aufgabenerfüllung der Geschäftsbuchhaltung
  • Bearbeitung schwieriger Kontierungsfälle im Sachkontenbereich
    • Buchung der Zugänge, Abgänge und Wertberichtigungen beim Anlagevermögen
    • Buchung der Wechsel, Dividenden und Zinsen aus festverzinslichen Wertpapieren
    • Buchung der Erträge aus Beteiligungen
    • Buchung der Devisengeschäfte
    • Buchung von Renten und Vermögensabgaben
    • Buchungen bei Kommissionsgeschäften
    • Bearbeitung von Kontierungsfällen im Kontokorrentbereich
  • Erstellung von Bilanzen und Abschlüsse (Monats-, Quartals-, Halbjahres- und Jahresabschlüsse)
    • Festlegung der Inventurrichtlinien und -termine
    • Klärung von Fragen der Bilanzsätze (Bewertungsmethoden und -ansätze)
    • Durchführung vorbereitender Abschlussbuchungen
    • Erstellung der Gewinn-und-Verlust-Rechnung
    • Erstellung vorläufiger und endgültiger Abschlüsse
    • Teilnahme an Besprechungen mit Wirtschaftsprüfern und Wirtschaftsprüferinnen, Information der Geschäftsleitung über Abschlüsse
    • Analyse und Bewertung der Jahresabschlüsse
  • Steuerung und Überwachung der Finanzmittel zur Sicherung der Liquidität des Unternehmens
    • Erarbeitung von Vorschlägen zur Finanzpolitik
    • Erstellung kurzfristiger Finanzplanungen
    • Erstellung von Kapitalflussrechnungen
    • Überwachung von Einnahmen- und Ausgabenentwicklung, Erarbeitung von Maßnahmen bei Liquiditätsengpässen
    • Beratung der Geschäftsleitung hinsichtlich Maßnahmen zur Sicherung der Zahlungsfähigkeit (Liquidität) sowie bei der kurzfristigen Anlage nicht benötigter Liquiditätsreserven und der Aufnahme von Krediten
    • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kassenführung
    • Bearbeitung der Vorgänge im Mahnwesen und Inkassobereich
  • Behandlung steuerlicher Fragen, Erstellung von Steuererklärungen
    • Information und Beratung der Geschäftsleitung über Änderungen und Auswirkungen steuerlicher Vorschriften sowie deren günstige Auslegung und Nutzung
    • Ermittlung des steuerlichen Einkommens für das jeweilige Geschäftsjahr
    • Anfertigung von Jahressteuererklärungen unter Berücksichtigung der Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer
    • Prüfung von Steuerbescheiden, ggf. Einlegung von Rechtsbehelfen und Rechtsmitteln
    • Überwachung der Fristen für Steuerzahlungen, Anweisung von Zahlungen
    • Bearbeitung von Steuerstreitigkeiten, Vertretung des Beschäftigungsbetriebes vor Finanzgerichten
    • Erstellung von Steuerbilanzen
  • Durchführung von Betriebsabrechnung und betrieblichen Erfolgsrechnungen, Auswertung der Kostendaten
    • Erfassung und Gliederung der Kosten (Kostenartenrechnung)
    • Umlage von Gemeinkosten auf die einzelnen Betriebsbereiche (Kostenstellenrechnung), Führung und Überwachung von Kostenstellenkonten
    • Erstellung von Betriebsabrechnungsbögen, Durchführung und Überwachung innerbetriebliche Leistungsverrechnung
    • Durchführung der Kostenträgerrechnung, Erstellung von Stufen- und Zuschlagskalkulationen
    • Durchführung von Deckungsbeitrags-, Plankosten- und Kostenkontrollrechnung
    • Erstellung von Anlagen- und Mengenabrechnung

Herr Schneider verlässt uns auf eigenen Wunsch zum heutigen Tage. Wir wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.

Berlin, den 31.12.2017


Matthias Fischer
Leiter Personal

Zeugnisfairness.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten. Weiterlesen (Datenschutz)