Musterzeugnisse

Unsere Muster für Einfache Zeugnisse können Sie in wenigen Schritten mit unserem Zeugnisgenerator in ein Qualifiziertes Zeugnis umwandeln.

Neben Personalien, Dauer der Beschäftigung sowie der Darstellung des Werdegangs und der Aufgaben enthält das Qualifizierte Zeugnis (im Gegensatz zum Einfachen Zeugnis) eine Beurteilung der Leistung und des Verhaltens.

Bitte wählen Sie aus

zur Auswahl

Weiter

Arbeitszeugnis

Herr Michael Schneider, geboren am 15.12.1971, war vom 01.01.2010 bis zum 31.10.2017 als Bezirksleiter für uns tätig.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schneider umfasste im Einzelnen:

Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Revision

  • Aufstellung kurz-, mittel- und langfristiger Finanzierungspläne
  • Durchführung der Finanzierungen (z. B. Kredite beschaffen) und Überwachung der Kapitalverwendung
  • Treffen von Investitionsentscheidungen und Kontrolle der Ausgaben und Kostenentwicklung
  • Durchführung und Überwachung der Geschäfts- bzw. Finanzbuchhaltung
  • Anfertigung von Bilanzen sowie Gewinn-Verlust-Rechnungen nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften
  • Führung der Betriebsbuchhaltung und Durchführung des internen Rechnungswesens
  • Erstellung von Steuerungs- und Kontrollinformationen
  • Überprüfung des Finanz- und Rechnungswesen innerbetrieblich auf formelle und materielle Richtigkeit (interne Revision)
  • Bereitstellung von Entscheidungshilfen für die Geschäftsleitung durch Beschaffung und Erläuterung relevanter Zahlen, Berichte, Analysen aus dem Finanzwesen

Personalwesen

  • Ermittlung und Planung des Personalbedarfs
  • Durchführung unterschiedlicher Personalbeschaffungsmaßnahmen
  • Treffen von Personalentscheidungen
  • Betreuung des Personals in personaltechnischen Fragen
  • Mitwirkung bei der Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter sowie bei Gehaltsfestlegungen
  • Organisation innerbetrieblicher Aus- und Weiterbildung
  • Analyse, Bewertung und Beschreibung von Arbeitsplätzen

Einkauf, Beschaffung von Waren und Betriebsmitteln

  • Planung der Beschaffung von Rohstoffen, Halbfabrikaten, Fertigwaren und Betriebsmitteln
  • Termingerechte Durchführung der Materialbeschaffung
  • Sicherstellung der jeweils günstigsten Konditionen
  • Analyse und Bewertung der Beschaffungsmärkte
  • Führung von Verhandlungen mit Lieferanten und Vergabe von Aufträgen an interne oder externe Dienstleister
  • Optimierung der Beschaffungsmöglichkeiten und -wege

Materialwirtschaft und Logistik

  • Bestimmung kostenoptimaler Bestellmengen und -zeiten
  • Festlegung der Mindestlagerbestände unter Berücksichtigung der Produktionssicherung
  • Sicherstellung optimaler Lagerorganisation, Überwachung der Bestände überwachen und Steuerung der ein- und ausgehenden Warenströme (Logistik)

Produktionsplanung

  • Planung und Steuerung von Produktionsabläufen
  • Festlegung kostenoptimaler Losgrößen oder Serien und Erstellung von Maschinenbelegungspläne
  • Sicherstellung der optimalen Auslastung der Produktionsanlagen

Managementassistenz

  • Unterstützung der Unternehmensleitungen bei deren Aufgabenabwicklung
  • Erarbeitung und Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen
  • Erstellung und Auswertung von Statistiken
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Ausarbeitung von Rahmenverträgen

Statistik

  • Erfassung von Lagerbeständen und -bewegungen, Kostenstrukturen und -entwicklungen, Bilanzen, Preise mithilfe von statistischen Verfahren und Methoden
  • Aufbereitung der erfassten Daten und Vorgänge als Entscheidungshilfe für die Unternehmensleitung
  • Betreuung der regionalen Vertriebsbezirke eines Unternehmens mit den Teams
  • Pflege des vorhandenen Kundenstammes und Neukundenakquise
  • Ausarbeitung von Vertriebskonzepten und -maßnahmen bzw. Umsetzung von Konzepten und Maßnahmen nach Vorgaben der Regionalleitung
  • Verschaffung des Überblicks über wirtschaftliche Kennzahlen ihres Bezirkes, ggf. im Vergleich zu den Kennzahlen anderer Bezirke
  • Steuerung aller Vertriebsmaßnahmen ergebnisorientiert, z. B. im Hinblick auf vereinbarte Zielgrößen
  • Beratung von Kunden und Interessenten
  • Information über die von ihnen vertriebenen Produkte bzw. Dienstleistungen sowie über wichtige Branchenentwicklungen
  • Anleitung ihrer Mitarbeiter, z. B. der Außendienstkräfte
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Organisation von Informationsmaterialien sowie den Werbemitteleinsatz
  • Überwachung der Arbeit ihres Mitarbeiterstamms und Hilfe bei Problemen
  • Beratung von Kunden
  • Ausarbeitung von Angeboten
  • Aufnahme von Bestellungen
  • Durchführung von Vertragsabschlüssen
  • Repräsentation des Unternehmens im jeweiligen Bezirk nach außen
  • Entgegennahme von Rückmeldungen und Reklamationen von Kunden
  • Herbeiführung von Lösungen oder gesammelte Weiterleitung an ihre Vorgesetzten oder die Firmenzentrale

Herr Schneider verlässt uns auf eigenen Wunsch zum heutigen Tage. Wir wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.

Berlin, den 31.12.2017


Matthias Fischer
Leiter Personal

Unser Kennenlernen-Rabatt von 50% für Sie!

Ein glaubwürdiges Arbeitszeugnis sollte aussagekräftig und zugleich individuell sein. Dafür sind die Formulierungsvorschläge unseres ZEUGNIS-GENERATORS präzise auf die jeweilige Berufsgruppe abgestimmt.

Für kurze Zeit können Sie den ZEUGNIS-GENERATOR zum reduzierten Preis von 9,99 Euro testen

Zum Zeugnis-Generator

Zeugnisfairness.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten. Weiterlesen (Datenschutz)