Musterzeugnisse

Unsere Muster für Einfache Zeugnisse können Sie in wenigen Schritten mit unserem Zeugnisgenerator in ein Qualifiziertes Zeugnis umwandeln.

Neben Personalien, Dauer der Beschäftigung sowie der Darstellung des Werdegangs und der Aufgaben enthält das Qualifizierte Zeugnis (im Gegensatz zum Einfachen Zeugnis) eine Beurteilung der Leistung und des Verhaltens.

Bitte wählen Sie aus

zur Auswahl

Weiter

Arbeitszeugnis

Herr Michael Schneider, geboren am 15.12.1971, war vom 01.01.2010 bis zum 31.10.2017 als Architekt für uns tätig.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schneider umfasste im Einzelnen:

  • Ermittlung von Grundlagen
    • Akquisition von Aufträgen sowie Teilnahme an Ausschreibungen und Architektenwettbewerben
    • Klärung von Aufgabenstellungen, Ermittlung der Planungsgrundlagen unter Einbeziehung der Vorstellungen und Wünsche von Auftraggebern und unter Berücksichtigung finanzieller, steuerlicher und rechtlicher Aspekte
    • Feststellung des Leistungsbedarf entsprechend der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
    • Durchführung der Standortanalyse, Prüfung der Umweltaspekte, Zusammenfassung der Ergebnisse
    • Erstellung von Machbarkeitsstudien für die Umnutzung vorhandener Gebäude und Ausarbeitung der Konzepte
  • Durchführung von Vor- und Entwurfsplanung
    • Durchführung von Projekt- und Planungsvorbereitung (Vorplanung) sowie Entwurfsplanung unter Berücksichtigung wesentlicher städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer, wirtschaftlicher, energiewirtschaftlicher, baubiologischer und ökologischer Aspekte
    • Anfertigung von Skizzen, großmaßstäblichen Plänen, Kostenschätzungen u. ä. entsprechend der jeweiligen Phase der Vorplanung
    • Ausführung der Entwurfsplanung, Durcharbeitung des Planungskonzept mit stufenweiser Erarbeitung einer zeichnerischen Lösung bis zum vollständigen Entwurf
    • Integration der Leistung anderer (planerisch oder gutachterlich) fachlich Beteiligter, z. B. von Fachleuten für Lichtplanung, Denkmalpflege, Haustechnik, Statik, Betriebsabläufe
    • Ermittlung der Baukosten, Zusammenfassung der Entwurfsunterlagen
  • Durchführung der Genehmigungsplanung
    • Erarbeitung der Vorlagen für die nach den öffentlich-rechtlichen Vorschriften erforderlichen Baugenehmigungen oder Zustimmungen
    • Durchführung von Verhandlungen mit Behörden und Einreichung von Unterlagen
  • Durchführung der Ausführungsplanung
    • Durcharbeiten der Ergebnisse der Entwurfsplanung und Genehmigungsplanung
    • Zeichnerische Darstellung des Bauobjektes mit allen für die Bauausführung notwendigen Einzelangaben, z. B. in Ausführungs-, Detail- und Konstruktionszeichnungen
    • Bestimmung der zu verwendenden Materialien
    • Fortschreibung der Ausführungsplanung während der Bauausführung
  • Organisation der Vergabe von Bauleistungen
    • Durchführung der Massenermittlung als Grundlage für die Aufstellung von Leistungsbeschreibungen
    • Erstellung der Leistungsbeschreibungen für die einzelnen Gewerke
    • Durchführung des Ausschreibungsverfahrens
    • Mitwirkung bei der Auftragsvergabe an einzelne Firmen
  • Durchführung der Bau- und Objektüberwachung sowie der Dokumentation
    • Überwachung der Bauausführung auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung, den Ausführungsplänen und Leistungsbeschreibungen sowie nach den anerkannten Regeln der Technik und anderen einschlägigen Vorschriften (Bauleitung)
    • Durchführung der Bauabnahme, Kostenfeststellung und Rechnungsprüfung
    • Überwachung der Beseitigung von Mängeln innerhalb der Gewährleistungsfristen, systematische Dokumentation des Gesamtergebnisses
    • Ggf. langfristige Betreuung der Gebäude und Objekte (Facility Management)
  • Vorbereitung und Durchführung städtebaulicher Maßnahmen, z. B. Bau-, Stadtteil- und Quartiersplanung, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen, Denkmalschutz (Objekt-, Ensemble-, Milieuschutz)
    • Erstellung der Flächennutzungs- und Bebauungspläne
    • Betreuung und Steuerung städtebaulicher Großprojekte
    • Planung städtebaulicher Einzelaufgaben in funktionaler, gestalterischer und technischer Hinsicht, ggf. auch Erstellung von Energiekonzepten für Neubau- und Sanierungsvorhaben
    • Ausübung von Beratungs- und Gutachtertätigkeiten für Städte und Gemeinden, z. B. Beratung bei Gestaltungsfragen, Erstellung von Gutachten zu Einzelfragen der Planung, Mitwirkung an politischen Entscheidungsprozessen, Durchführung städtebaulicher Untersuchungen im Zusammenhang mit Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
    • Ausstellung von Gebäudeenergieausweisen gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) für Immobilieneigentümer
  • Koordination kommunaler Baumaßnahmen als Ortsbaumeister, Unterhalt von öffentlichen Gebäude und Einrichtungen sowie der Infrastruktur
    • Planung, Koordination und Überwachung kommunaler Baumaßnahmen des Hoch- und Tiefbaus
    • Unterhalt öffentlicher Gebäude und Einrichtungen, Straßen- und Wegenetze, Sportstätten sowie Grünflächen
    • Koordination von Wasser- und Abwasserversorgung sowie Winterdienst und Straßenreinigung, Leitung des Bauhofs
  • Wissenschaft und Forschung
    • Durchführung von Forschungsprojekten, z. B. im Bereich der Bionik
    • Übernahme von Aufgaben in der Grundlagenforschung oder in der Lehre

 

Herr Schneider verlässt uns auf eigenen Wunsch zum heutigen Tage. Wir wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.

Berlin, den 31.12.2017


Matthias Fischer
Leiter Personal

Zeugnisfairness.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten. Weiterlesen (Datenschutz)